Kostenlose Beratung vor Ort.

Rufen Sie uns an 06643 8074

Fenster

Die richtige Entscheidung.

Eine Fülle von Informationen will berücksichtigt sein. Wir helfen Ihnen, die Anforderungen an Ihr Fenster zu definieren.
Das Team vom Vulkanschreiner.

» Wo es eingebaut werden soll?
» Wie soll es Funktionieren (Dreh, Dreh-Kipp oder Fest)? 
» Ist es notwendig, neben der üblichen Isolierung erhöhten Schall- und Wärmeschutz zu berücksichtigen?
» Dazu noch die Frage nach verstärkter Einbruchsicherheit.
» Zu guter letzt : Was paßt zu unserem Haus, was sieht gut aus?

 

 

Das Holz-Fenster.

Weitere Inhalte folgen.

Das Kunstoff-Fenster.
Das Fenster mit Profil.

Das Kunststofffensterprofil ist jeder Aufgabe gewachsen. Die Systeme verbinden in idealer Weise Fortschritt und Haltbarkeit. Die Kunststoff-Profile bleiben über Jahrzehnte funktionstüchtig und schön. All unsere Kunststoff-Fenster verfügen über entsprechend dimensionierte Stahlverstärkung und erhöhen somit die strenge Sicherheitsanforderung. Hochentwickelte Bauphysik steckt in jedem Profil und ist Teil der variablen Systeme mit allen Konstruktionsmöglichkeiten. Die umlaufenden, doppelten, dauerelastischen Dichtungen halten selbst Extrembelastungen wie Schlagregen oder Orkanböen stand. Dichtungen sind serienmäßig in Farbe schwarz, auf Wunsch auch in grau lieferbar.Mit den zahlreichen Profiltypen bieten wir Ihnen nahezu unbegrenzten Gestaltungsspielraum.

Info zu den Wärmedämmwerten

Uf = Uframe = Wärmedämmwert der Rahmen und Flügelprofile

Ug = Uglazing = Wärmedämmwert der Verglasung

Uw = Uwindows = Wärmedämmwert des Fensters (Glas und Rahmen)

               

 

Wichtige Kennwerte des Glases

Der Ug-Wert ist ein Maß dafür, wie viel Heizenergie durch die Verglasung nach außen verloren geht. Je kleiner der Ug-Wert ist, desto geringer der Wärmeverlust und desto besser die Wärmedämmung. Die Maßeinheit ist W/m²K.

Der g-Wert gibt an, wie viel Prozent der Sonnenenergie durch das Glas ins Innere des Gebäudes gelangen. Der Wert ist interessant, wenn man die Aufheizung vermeiden will (niedrige g-Werte bei Sonnenschutzglas) oder wenn man die Sonne gezielt  als „Heizung“ nutzen will (z.B. beim „Solaren Bauen“).

Der g-Wert hat nichts mit der Helligkeit im Raum zu tun! Die Lichtdurchlässigkeit eines Glases wird mit dem TL-Wert (für Lichttransmission) in Prozent angegeben.

CLIMAPLUS Ultra

CLIMAPLUS Ultra ist ein hochwertiges Wärmedämmglas der neuen Generation. Durch eine spezielle Technologie bei der Herstellung erreicht CLIMAPLUS Ultra den Wärmedämmwert einer ca. 30 cm dicken Ziegelmauer und ist trotzdem von einem herkömmlichen Isolierglas optisch kaum zu unterscheiden. CLIMAPLUS Ultra hat einen Wärmedämmwert von 1,1 W/m²K.
Zusätzlich ist die Variante Climaplus One Ug 1,0 W/m²K lieferbar.

CLIMATOP Ultra

CLIMATOP ist die konsequente Weiterentwicklung von CLIMAPLUS Ultra: Ein Dreifach-Isolierglas mit einem extrem geringen Wärmedämmwert von 0,7, 0,6 oder 0,5 W/m²K, welches alle Möglichkeiten für eine Glasarchitektur ohne Kompromisse bietet.

CLIMAPLUS Cool Lite

CLIMAPLUS Cool Lite ist der Oberbegriff für eine große Vielfalt an Sonnenschutzgläsern, die auf durchgefärbten bzw. beschichteten Scheiben basieren. Ob mit neutraler oder sichtbarer farblicher Tönung, für jede Vorstellung finden Sie in der Palette das richtige Glas und die farblich passende Fassadenplatte dazu.

CLIMAPLUS Ultra Acoustic

CLIMAPLUS Ultra Acoustic ist ein Schallschutzglas, welches zuverlässig Lärm dämpft. Dieses Glas baut auf der Technologie von CLIMAPLUS Ultra auf und garantiert eine hohe Wärmedämmung.

Auch in Verbindung mit CLIMATOP Ultra lieferbar.

CLIMAPLUS Ultra Silence

CLIMAPLUS Ultra Silence kombiniert Schallschutz mit Sicherheit. In Verbindung mit Verbundsicherheitsgläsern wird eine hohe Schalldämmung, sowie auch eine Grundsicherheit erreicht. Auch die Wärmedämmung kommt bei diesem Glas nicht zu kurz.

Durch die große Vielfalt der CLIMAPLUS Ultra Silence Palette ist eine Anpassung an spezielle Lärmsituationen mit einer Schalldämmleistung bis zu 52 dB (Schallschutzklasse 5) möglich.

Auch in Verbindung mit CLIMATOP Ultra lieferbar.

CLIMAPLUS Ultra Protect

CLIMAPLUS Ultra Protect-Gläser der Klasse P-A sind „durchwurfhemmend“, d.h. sie halten dem Aufprall einer 4 kg schweren Stahlkugel aus einer Höhe von 1,5 m (P1A) , 3 m (P2A), 6m (P3A) über 9m (P4A) bis zu 9 x 9m (P5A) stand.

Durchbruchhemmung der Klasse P-B bedeutet, dass bis über 70 Schläge mit einer schweren Axt erforderlich sind, um ein Loch von nur 40 cm Durchmesser zu schaffen. (P6B 30-50 Schläge, P7B 51-70 Schläge und P8B über 70 Schläge).

CLIMAPLUS Ultra BioClean

CLIMAPLUS Ultra BioClean ist ein Isolierglas mit doppelt selbstreinigender Wirkung: Eine unsichtbare Schicht auf der Scheibe löst organischen Schmutz im UV-Licht der Sonne einfach auf. Und bei Regen verteilt sich das Wasser gleichmäßig über die Scheibe und wäscht den aufgelösten Schmutz einfach auf. So übernimmt die Natur das Fensterputzen.

Die Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Funktionsgläser erläutern Ihnen unsere Mitarbeiter auf Wunsch. 

 

Das Holz-Alu-Fenster.

Holz ist seit jeher einer der vielseitigsten Rohstoffe unserer Erde. Selbst in unserer hochtechnischen Gegenwart ist dieser natürliche und nachwachsende Rohstoff nicht wegzudenken. Holz atmet, Holz lebt. 

Aluminium, das Hightech Material, bewährt in Luft- und Raumfahrt, leicht und dennoch stabil, zu 100% wetterfest und recycelbar, der ideale Schutzschild für Fenster und Türen aus Holz. Mit einer hochwertigen Aluminium-Außenschale geschützt, werden unsere Fenster unangreifbar für Hagel, Regen, Schnee, Sonne und Sturm. Durch die Vielseitigkeit der Außenschale in Profil und Farbe bekommen Sie mit der individuellen Gestaltung Ihres Holz-Aluminium-Fensters nicht nur einen guten Aus- sondern auch einen bezaubernden Anblick.

Fenster bringen Licht in Ihre Räume und werden über den Blick nach draußen zum festen Bestandteil Ihrer Inneneinrichtung. Durch die Aluminium-Außenschale geschützt, ermöglicht das Holz-Aluminium-Fenster den Einsatz „neuer“ Hölzer für den Fensterbau. So stehen neben den bewährten Hölzern Kiefer, Fichte, Meranti, Lerche und Eiche, nun auch Hölzer wie Buche, Birke oder Erle für den Bau von Fenstern zur Verfügung.

Dies bietet Ihnen ein deutliches Plus an gestalterischer Freiheit.

 

Die Aluminium-Systeme.

         

Mit Aluminium-Systemen entscheiden Sie sich für einen Werkstoff, der in Form- und Farbgebung kaum Grenzen kennt. Aluminium ist korrosionsbeständig und durch die hochwertig behandelten Oberflächen entsteht kaum Pflegebedarf. Auch bei Schallschutz oder Einbruchhemmung müssen Sie keinerlei Kompromisse eingehen. Ausgereifte Technik und höchste Qualitätsstandards sind die Basis für das große Angebot an Aluminium-Systemvarianten.

Mit unseren Aluminium-Systemen stehen Ihnen zahlreiche Gestaltungsvarianten zur Auswahl. Gleich, ob es sich um einen stilvollen Altbau oder attraktiven Neubau handelt, ein passendes System mit unzähligen Farbmöglichkeiten steht für alle Fälle zur Verfügung.